Eisenbahnen in Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Startseite > Eisenbahn Fotogalerien > KBS 750

 

Der Geltungsbereich dieser Bahnstrecke innerhalb dieses Kapitels reicht von Ulm bis in das Filstal in die Gegend kurz vor Süssen hinunter. Der Einzugsbereich Stuttgarts ist hier nicht zu übersehen, jedoch sind hier noch keine S-Bahnen anzutreffen und fast alle Züge in diesem Bereich fahren bis Ulm durch. Somit ist der gesamte Bereich der Schwäbischen Alb und die Geislinger Steige mit Anlaufstrecke innerhalb dieses Kapitel bewältigt.

 

Ab Süssen in Richtung Stuttgart finden sich Bilder unter:

Bahnen anderswo > Baden-Württemberg > KBS 750

Informationen zum Streckenverlauf und Fahrpläne finden sich unter:

Eisenbahn > Streckenkunde > KBS 750

Dort finden sich auch weitere Bilder zu den einzelnen Fotostellen und Motiven.

 

Zum Vergrößern der Bilder bitte einfach das Vorschaubild doppelklicken

 

 

 

 Stuttgarter Rössle auf dem Weg zum Fest 

  "100 Jahre Lokalbahn Amstetten-Gerstetten".

 

  Gingen/Fils [km 53,7] am 1.Juli 2006

 

 

 

 Eine Güterzugleistung auf der Filstalstrecke wurde im Jahr 2002 

  planmässig mit einer Lok der Baureihe 120 bespannt.

 

  bei Kuchen [km xx,x] am 23.August 2002

 

 

 

 Messfahrten des TGV-POS 4401 auf der Geislinger Steige. 

  Foto: Ralf Reinmuth

 

  Geislinger Steige [km xx,x] am 11.Juli 2006

 

 

 

 Stuttgarter Rössle und ICE2 "Ulm" treffen sich 

  am oberen Beginn der Geislinger Steige.

 

  Amstetten [km xx,x] am 2.Juli 2006

 

 

 

 Messzug, bestehend aus 120 501, einem Messwagen und 

  einer NOB-Garnitur, pendelt zwischen Geislingen-West und Westerstetten.

 

  bei Urspring [km 70,0] am 2.Juli 2005

 

 

 Ski-Sonderzüge mit 103ern waren im Januar 2002 der Höhepunkt

  auf der KBS 750.

 

  bei Urspring [km 70,2] am 4.Januar 2002

 

 

 

 Mit 103 184 an der Spitze macht sich TEE 79844 auf den Heimweg von

  Salzburg nach Dortmund.

 

  Westerstetten [km 75,0] am 2.Januar 2006

 

 

 

 Im Hintergrund grüßt die Kirche von Westerstetten, während die Lok 

  gleich Vorderdenkental erreicht

 

  Westerstetten [km 77,8] am 8.Mai 2006

 

 

 

 

 Tee 79843 auf dem Weg von Dortmund nach Salzburg.

 

  Vorderdenkental [km 78,2] am 29.Dezember 2005

 

 

 

 Auch die einzige verkehrsrote 103 durfte Sonderzüge ziehen,

  hier mit einem Pilgerzug von Regensburg nach Lourdes (F).

 

  Vorderdenkental [km xx,x] am 28.Mai 2004

 

 

 

 Der sonntägliche Quarzsandzug Richtung Bad Wurzach rollt 

  an der Anrufschranke Gurgelhau vorbei.

 

  Anrufschranke Gurgelhau [km 79,8] am 22.August 2004

 

 

 

 

 Als Sonderleistung kommt dieser Taurus der Baureihe 182 angefahren.

 

  Beimerstetten [km 82,0] am 30.Mai 2004

 

 

 

 Als eine der letzten Loks ihrer Baureihe bei der DB verdiente sich die

  212 265 mit Schotterzügen auf der Alb ihre Brötchen bzw. ihren Diesel.

 

  bei Dornstadt [km 84,4] am 23.Mai 2004

 

 

 

 Vampir-Lok 111 030, die für das Musical "Tanz der Vampire" wirbt,

  ist unterwegs mit einem Sonderzug nach Stuttgart-Vaihingen.

 

  Ulm-Jungingen [km xx,x] am 20.Oktober 2002

 

 

 

 

 146 206 nimmt Anlauf für die oberleitungslose Fahrt nach Friedrichshafen...  

 

  Örlinger Tal [km 89,6] am 30.Dezember 2005

 

 

 

 Angekündigt war eine Werbelok der Baureihe 152, 

  aber die grüne 150 006 war mehr als ein passabler Ersatz.

 

  Ulm, Schwabstraße [km 92,8] am Mai 2001

 

 

 

 Am Abzweig Kienlesberg zweigt die 2-gleisige Güterumgehungsbahn

  zum Rbf Ulm ab.

 

  Ulm, Güterumgehung Kienlesberg [km 93,6] am 18.Juli 2004

 

 

 

 Neigetechnik-Züge sind auf der KBS 750 nicht planmässig. 

  Hier kommt ein VT611 von der Unterflurdrehbank aus Plochingen zurück.

 

  Ulm, Veitsbrunnenweg [km 93,2] am 24.April 2004

 

 

 

 Die orientrote 120 141 mit dem EC 65 unterwegs gen Ulm Hbf.

  

  Ulm, Veitsbrunnenweg [km 93,2] am 24.April 2004

 

 Zwei weitere Messzüge: 

  753 001 und 185 561unterwegs

  Richtung München.

 

  Ulm, Veitsbrunnenweg [km 93,2] 

  am 22.Mai und 4.September 2004

 

  

 

 Zwei Loks der Baureihe 146.2 werden nach Ulm mit den mintgrünen Wagen

  der Teckbahn-Garnitur überführt.

 

  Ulm, Veitsbrunnenweg [km 93,2] am 7.Oktober 2005

 

 

 

 Während der Fußball-WM 2006 in Deutschland fährt die ÖBB mit 

  eigenen Loks vor "ihrem" EuroCity nach Kärnten

  

  Ulm, Veitsbrunnenweg [km 93,2] am 11.Juni 2006

 

 

 

 

 Mit leichtem Schnupfen ist die Werbe-146 201 unterwegs auf die Alb.

 

  Ulm, Veitsbrunnenweg [km 93,2] am 29.Dezember 2005

 

 

 

 Krokodil 194 051 der Pfalzbahn (ehem.Denkmal Stadt Singen) diente als

  Schublok zwischen Geislingen und Amstetten bei typisch Ulmer Wetter.

 

  Ulm Hbf [km 94,0] am 29.Oktober 2005

 

 

 

 Auch im April 2006 verkehrte der Test-TGV von Frankreich nach

  München-Freimann über Ulmer Hoheitsgebiet...   

  

  Ulm Hbf [km 94,0] am 4.April 2006

 

 

 Im Fußball-WM-Jahr 2006 wird der Weltmeisterschaftszug von 1954 

  in allen Landeshauptstädten vorgestellt. 

  Hier fährt er zur Überführung von Stuttgart nach München

  

  Ulm Hbf [km 94,2] am 27.April 2006

 

Fortsetzung der KBS 750 ab Ulm Hbf auf der KBS 980 Richtung Neu-Ulm/Augsburg/München

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

letzte Änderung: 25.Juli 2006        © Alexander Schatz

9.September 2004