Eisenbahnen in Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Startseite > Straßenbahn Fahrzeuge > Museumswagen Beiwagen (1300er)

 

 

Baujahr:

Hersteller:

Ausmusterung SSB:

Museumswagen:

1952

Fuchs, Heidelberg

1972/1973 (?) als Bw 1330 (SSB Typ 81.3)

- Deutsches Strassenbahnmuseum Hannover e.V. (1972/73 - 1986 )

  Bezeichnung als SSB 1330

- Hannoversches Straßenbahn-Museum (1987 - 14.Dezember 2011)

  Sehnde-Wehmingen, Bezeichnung als SSB 1330

- SWU Verkehr/UNF (ab 15.Dezember 2011)

  Bezeichnung als Bw ?

 

Dieser Beiwagen lief vor seiner Funktion als Museumswagen nicht in Ulm, jedoch waren von 1965/1966 bis 1976/1977 baugleiche Exemplare (1300er) der SSB bei den Ulmer Straßenbahnen im Einsatz (teilweise als doppelter Beiwagen hinter GRW4).

Es handelte sich um folgende Fahrzeuge (alle SSB Typ 81.4, Baujahr 1953):

 

Bw 51 ex-SSB 1307 Bw 59 ex-SSB 1297
Bw 52 ex-SSB 1306 Bw 60 ex-SSB 1295
Bw 53 ex-SSB 1305 (*) Bw 61 ex-SSB 1298
Bw 54 ex-SSB 1303 Bw 62 ex-SSB 1299
Bw 55 ex-SSB 1304 (*) Bw 63 ex-SSB 1294
Bw 56 ex-SSB 1296 Bw 64 ex-SSB 1300
Bw 57 ex-SSB 1301 Bw 65 ex-SSB 1308 (*)
Bw 58 ex SSB 1302  (*): ab 1976 auf Kinderspielplätzen in Ulm, 1978 Verschrottung

 

Quellen:

 G.Bauer, U. Theurer, C.Jeanmaire, Archiv Nr. 33, Die Fahrzeuge der Stuttgarter Strassenbahnen, Verlag Eisenbahn, 1979

Daniel Riechers, 100 Jahre Straßenbahn Ulm/Neu-Ulm, Süddeutsche Verlagsgesellschaft Ulm, 1997

 

<Zum Vergrössern bitte anklicken>

 

 Im Hannoverschen Straßenbahn-

   Museum Wehmingen steht der 

   ehem. SSB-Bw 1330 verlassen in

   einer Ecke.

 

  Wehmingen, am 3.Mai 2009

 

 

 Anlieferung des ehem. SSB Bw 1330 per Tieflader und Begutachtung

  des Zustands in der Werkstatt.

 

   Betriebshof Ulm-Weststadt am 15.Dezember 2011

 

Videolink RegioTV

 

Zeitungsartikel Südwest Presse

 

Fotos auf DSO (Link folgen)

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

letzte Änderung: 22.Dezember 2011         © Alexander Schatz

 

Sollte auf der linken Seite keine Auswahlleiste erscheinen, dann bitte unter www.UlmerEisenbahnen.de neu starten.